Growschrank

Du suchst einen Growschrank? Die Hazelbox® ist aus Metall und damit sehr langlebig für den Einsatz als Growschrank geeignet. Materialien wie Holz halten den Belastungen durch Luftfeuchtigkeit nicht lange stand. Unsere Hazelbox® steht für Nachhaltigkeit, weil einzelne elektronische Komponenten auch nach Jahren getauscht werden können. 

Growzelt

Jeder kennt das klassische Growzelt für den einfachen Homegrow. Ein Growzelt ist günstig und lässt sich einfach auf- und abbauen. Allerdings werden sich deine Besucher fragen warum ein komisches Zelt in deiner Wohnung steht. Außerdem gibt es schon nach kurzer Zeit einige Probleme. Oft klemmt der Reisverschluss, oder das Zelt reißt auf weil zu viel Spannung auf dem Stoff ist. Die Stangen verbiegen sich oder brechen, da die Traglast der mitgelieferten Stangen nur für ein paar Kilo ausgelegt ist. Die Reflexion des Lichts kommt in den Zelten auch von unten, was die Pflanzen wiederum schlechter in die Höhe wachsen lässt.

Growzelt

Growschrank aus Holz

Ein Growzelt ist also zu auffällig und sieht sowieso nicht besonders schön aus? Deswegen könnte man doch lieber einen Growschrank benutzen. Hier gibt es nun die Möglichkeit einfach einen Holzschrank umzubauen und als Growschrank zu benutzen. Aber warum sollte man beim Homegrow lieber kein Holz als Material verwenden? Wieso machen wir uns die Mühe Metall zu verbiegen? Holz lässt sich doch viel einfacher und individueller bearbeiten, ist billiger und auf jedes Maß zuschneidbar. Trotzdem verwenden wir für unsere Hazelbox® Metall als Material.

Schlechter Geschmack

Holz wird der hohen Luftfeuchtigkeit in einer Growbox nicht lange standhalten. Auch klassische Gewächshäuser der Industrie sind aus Glas, Kunststoff (Growzelt) oder Metall. Holz ist ein organisches Material und sobald es mit Feuchtigkeit in Berührung kommt bietet es Bakterien und anderen kleinen Tierchen ein wunderbaren Nährboden und Platz zur Ausbreitung. Gemüse aus einem Holzschrank wird eher moosig oder muffig schmecken und komisch riechen.

Die einzigen Lebewesen in einer Growbox sollten deine Pflanzen sein

Nach jeder Nutzung einer Growbox sollte man den Schrank reinigen oder gleich noch besser desinfizieren. So eine Reinigung macht deiner Hazelbox® nichts aus, denn auch deswegen ist Metall als Material optimal zu empfehlen. Vor allem die Seitenwände, der Boden und die Zu- und Abluftflansche sollten gereinigt werden. 

Nur so kannst du dir sicher sein, dass auch bei deinem nächsten Homegrow keine Mikroben, Bakterien und andere Kleinstlebewesen deine Ernte befallen.

growschrank Holz
Growschrank aus Holz Mirkroben

Der Growschrank aus Metall

Unsere Hazelbox® ist ein Growschrank aus Metall. Du kannst den Schrank sehr leicht reinigen. Wir wollen, dass du unser Produkt ein Leben lang benutzen kannst. Nicht nur bei unserer Hazelbox®, auch bei der mitgelieferten Hazelbeam2 achten wir auf Nachhaltigkeit. Unsere Ersatzteile lassen sich einfach und einzeln austauschen. Die Hazelbox® ist aus ultrastabilem Stahlblech gefertigt und hält auch hohen Belastungen stand.

Hier findest du alle Infos zur Hazelbox

Growschrank Metall
Growschrank